Startseite

Dein Körper……. Dein Freund? Dein Feind!?

Multiple Sklerose ist eine Autoimmunkrankheit, also einfach gesagt greift sich mein Körper sich selbst an oder wie es ein guter Freund aus dem Bereich Informatik sagte:

„Sorry, aber dein Körper hat einen Bug!“

Anstatt zu helfen greifen meine Zellen die Myelinschicht im Kopf an und  und zerstören diese………

Da die Schicht eigentlich zuständig wäre die gesendeten Impulse schnell und sauber weiterzuleiten kommt es gezwungenermaßen zu Problemen die sich bei mir wie folgt auswirken.

  • Sehr häufig     Erschöpfbarkeit Fatigue
  • manchmal      Gangstörung
  • häufig               Konzentrations/Gedächtnisstörungen
  • manchmal      Koordinationsstörung, Tremor
  • häufig               Schmerzen ( Brennende Arme)
  • manchmal      Augenprobleme (Verschwommene Sicht)

Von wo die MS kommt und wohin sie geht kann einem leider niemand sagen….

bei dieser doch nicht alltäglichen Krankheit muss man wohl flexibel sein……..

Die Krankenschwester im Spital sagte mir mal dass ein Plan A und ein Plan B hier wohl leider nicht ausreichen würde und dass kann ich bestätigen.

Manchmal bemerke ich überhaupt nichts und dann von einem auf den anderen Tag werden aus den kleinsten Aufgaben grössere Projekte……

Manchmal bin ich nicht sicher ob ich MS besitze oder die MS mich.

Eigentlich ja auch egal, da wir ja sowieso miteinander leben müssen / dürfen.