DER NORMALE MENSCH…..

Um Menschen kennen zu lernen muss man Ihnen auch dann zuhören wenn es laut ist.

Ob in der Politik, Arbeitswelt oder auch in der Schule werden fremde Meinungen nicht gerne gehört, da diese ja zu einem grösseren Aufwand führen könnten. Selbstverständlich wird uns immer und immer wieder gesagt, wie wichtig unsere Meinung ist, aber bei der Antwort hören dann doch nur noch ganz wenige zu……..

Alles, was nicht „Normal“ ist, wird von der Gesellschaft „Normal“ gemacht.

Warum man sich jahrelang zurückgezogen hat, ist der Gesellschaft egal, oder besser gesagt um die Antwort zu verstehen müsste man sich Zeit nehmen genau zuzuhören.

Das von der Gesellschaft geprägte Idealbild ist eindeutig nicht mein Fall und ich denke auch je mehr Ihre eigene Art für das „Normale“ ablegen, desto weniger haben wir die Möglichkeit uns weiter zu entwickeln und somit besser zu werden.

Angenommen Ihr seid Eltern und euer Kind entspricht nicht dem wie es die Elternratgebern „vorschreiben“, wer sagt dann, dass es so schlecht ist?

Wenn jemand im Winter immer wieder sagt, dass er warm hat, bedeutet der Blick auf den Thermostat das -3 Grad anzeigt nicht, dass die Person jetzt kalt hat.

Solange nur ein paar wenige Richtlinien aufstellen, um uns einordnen zu können, sollte man auch hinterfragen, ob man es so für sich wirklich richtig findet.

Ich bin gerne nicht „Normal“ und entspreche wohl auch nur selten einem dieser Vorgaben, aber ich bin so glücklich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s